Antibiotika am Krankenbett by Professor Dr. med. Uwe Frank (auth.)

By Professor Dr. med. Uwe Frank (auth.)

Griffbereit - prägnant – übersichtlich

Der Kitteltaschen-Ratgeber für die Klinik zur Therapie von Infektionskrankheiten

  • Die wichtigsten Antibiotika und Antimykotika:
    Spektrum - Dosierung - Nebenwirkungen
  • Zahlreiche Tabellen geordnet nach Substanzen, Erregern und Indikationen
  • Antibiotikagabe bei Schwangerschaft, Nieren- und Leberinsuffizienz, Dialyse

Zahlreiche Tipps und Problemlösungen u.a. zu

  • Potentiellen Behandlungsfehlern
  • Therapieversagen
  • Perioperativer Antibiotikaprophylaxe

NEU: Mit Tagestherapiekosten

„...optimal geeignet für die schnelle Orientierung am Krankenbett und/oder in der Praxis.
... absolut up-to-date.“

Der Mikrobiologe

Show description

Read Online or Download Antibiotika am Krankenbett PDF

Similar german_11 books

Finanzmarkt ohne Grenzen?: Regionalpolitik und Finanzplätze in der Globalisierung

Der Finanzsektor gilt als ein führender Sektor der Globalisierung, in dem eine politische Einflussnahme auf Grund des Machtgefälles zwischen öffentlichen und territorial ungebundenen privaten Akteuren kaum mehr möglich ist. Auf der Grundlage von Interviews mit Experten aus Wirtschaft, Politik und Verwaltung zeigt Johannes Loheide jedoch, dass auch im internationalen Finanzbereich territoriale Bindungen weiter bestehen.

Praxis der Intensivmedizin: konkret, kompakt, interdisziplinär

Intensivmedizin verstehen und in der Praxis anwenden. Die Intensivmedizin ist ein komplexes Fachgebiet, in dem hohe Anforderungen an das Verständnis und Wissen der einzelnen Krankheitsbilder sowie deren differenzierte Diagnostik-und Therapiemethoden gestellt werden. Diese sind Voraussetzung für eine optimale Versorgung der Patienten.

Der Keynesianismus VI: Der Einfluß keynesianischen Denkens auf die Wachstumstheorie

Dieser sechste und letzte Band der Reihe Der Keynesianismus beschäftigt sich mit wachstumstheoretischen Ansätzen. Zwei zentrale Fragestellungen beherrschen die examine. Erstens wird untersucht, welche Implikationen aus einer konsequenten wachstumstheoretischen Interpretation moderner Varianten des Keynesianismus folgen; zweitens wird der Nachweis erbracht, daß die zentralen Ansätze der sogenannten neuen Wachstumstheorie infolge ihrer nicht-walrasianischen Struktur in geradezu konstitutivem Ausmaß auf keynesianischen Elementen aufbauen.

Lebensmittel-Biotechnologie und Ernährung: Probleme und Lösungsansätze

Die Autoren legen mit dem Buch eine bisher einmalige Darstellung der engen Beziehungen zwischen Lebensmittelbiotechnologie und den Ernährungsproblemen sowohl in den industrialisierten Ländern (Fehlernährung, Überernährung) als auch in den Entwicklungsländern (Unterernährung) vor und zeigen Wege zur langfristigen Problemlösung auf.

Additional resources for Antibiotika am Krankenbett

Sample text

4–6 g)/die in 3–4 Dosen >12 Jahre 5 Kinder >3 Monate 25–45 mg/kg/die verteilt auf 3–4 Dosen <40 kg Bei Niereninsuffizienz (Erwachsene): Bei GFR* <30 ml/min Reduktion auf 2/3 der Normdosis; bei GFR* <20 ml/min auf 1/3 der Normdosis Bei Niereninsuffizienz (Kinder): GFR* Dosis (% der Normaldosis) 40 100 20 60 (2 Einzeldosen) 10 30 (2 Einzeldosen) Anurie 15 (1 Einzeldosis) bzw. 30 n. HD * Berechnung der GFR nach Cockroft-Gault s. Umschlaginnenseite. 2 · Amoxicillin – Amoxypen£ 46 Kapitel 10 · Antibiotika, Antimykotika: Spektrum – Dosierung jNebenwirkungen Gastrointestinale Symptome, Durchfall, Exanthem (durchschnittl.

Copy strains«, also gleicher Erreger vom gleichen Patienten. 4 Halten Sie sich bitte ganz genau an die Empfehlungen Ihres Mikrobiologen für Isolierung und Transport von mikro- 7 · Zusammenarbeit mit Mikrobiologen 23 7 biologischem Material. Wenn Sie beispielsweise Urin einschicken, der einige Stunden bei Zimmertemperatur herumsteht, können Sie kein vernünftiges Ergebnis erwarten. Wenn Sie eine Blasenkatheterspitze bzw. -drainagespitze einschicken und nicht Urin bzw. Drainageflüssigkeit, isoliert der Mikrobiologe häufig Kontaminations- und nicht Infektionskeime.

Bei Niereninsuffizienz (Erwachsene und Kinder): Die Gabe von Amphotericin B bei einem auch völlig niereninsuffizienten Patienten führt zu keiner Kumulation jNebenwirkungen Fieber, Schüttelfrost, Erbrechen, Thrombophlebitis, Nephrotoxizität (mit Hämaturie, Proteinurie, Azotämie, Hyperkaliurie, Hypokaliämie u. ), selten Arrhythmien (bis zum Herzstillstand), Blutbildungsstörungen, Hepatotoxizität, periphere und zentrale Neurotoxizität, Rückenschmerzen (bei liposomalem Amphotericin B) jKontraindikationen Drohendes Nierenversagen und Kombination mit anderen nephrotoxischen Medikamenten, schwere Leberfunktionsstörung (bei AmBisome“ allerdings keine Dosisanpassung notwendig), in der Schwangerschaft und Stillperiode nur bei vitaler Indikation 49 10 jBemerkungen Laufende Kontrolle von Nierenfunktion und Serumelektrolyten, Blutbild und Leberfunktion nötig, Hyponatriämieausgleich vermindert die Nephrotoxizität, Heparin (1000 IE) zur Infusionslösung verringert die Thrombophlebitisgefahr, bei Fieberreaktionen Gabe von Kortikosteroiden, bei beginnender Nierenschädigung (Serum-Krea >3 mg/dl) Therapieunterbrechung bis zur Normalisierung des Serum-Kreatinins.

Download PDF sample

Rated 4.48 of 5 – based on 14 votes