Arbeitspolitik by Frieder Naschold (auth.), Ulrich Jürgens, Frieder Naschold

By Frieder Naschold (auth.), Ulrich Jürgens, Frieder Naschold (eds.)

Show description

Read Online or Download Arbeitspolitik PDF

Best german_10 books

Die zweite Erschaffung des Menschen: Manipulationen der Erbtechnologie

Wenn Sie sich von der einen oder anderen der folgenden Fragen betroffen fiihlen, sollten Sie sich unbedingt Klarheit tiber den neuesten Stand der Genetik verschaffen, sowie tiber die Aussich ten, Rechte und Moglichkeiten, die Sie auf diesem Gebiet haben. Konnen, dtirfen und sollen Sie daraufhin untersucht werden, ob Sie, ohne es zu wissen, in Ihren Genen eine Krankheit mit sich herumtragen, die Sie in spateren Jahren an den Rollstuhl fesselt?

Kapitalanlagen in den USA: Immobilien Öl, Gas und Gold Investitionen

Diese dritte Auflage wurde wieder v6llig neu bearbeitet. In Zusam menarbeit mit Joseph L. Churchill, einem amerikanischen Anwalt, habe ich versucht, mit diesem Buch einen sehr praktischen Leitfaden fur Sie als Anleger - sei es als Privatanleger, sei es als Unternehmer - zu schaffen. guy kann es sieh naturlich relativ leicht machen mit einem solchen Buch, indem guy kapitelweise die Grundzuge des amerikanischen Zivil-und Steuerrechts erlautert.

Grundlagen der Linguistik

1. EINLEITUNG 14 1. 1. Selbstverstiindlichkeiten und Problemfiille 14 1. 2. Konventionen 18 Sprachwissenschaftliche culture 1. }. 25 AufSere Orientierung der Sprachwissenschaft 1. four. 29 Zu den Begriffen Wissenschaft und Theorie }2 1. five. 1. 6. Aspekte der Sprache }8 Methodologie der Sprachwissenschaft 1.

Additional resources for Arbeitspolitik

Example text

Zur Theorie und Empirie der angedeuteten These vgl. a. Clawson 1980; Sabel1982; Poulantzas 1978; Burawoy 1983; Wright 1982). 2 Produktionsfunktion und Arbeitspolitik Die These der erheblichen "Politikhaltigkeit" der verschiedenen Stadien des Konversionsprozesses läßt sich zusätzlich auch an einer Interpretation der von den ökonomischen Diagnosetypen verwandten Produktionsfunktionen plausibel machen. (Vgl. eine ähnliche Argumentation bei Georgescu-Roegen). Geht man vom einfachsten Fall einer linear-homogenen, makroökonomischen Produktionsfunktion im Rahmen einer allgemeinen Gleichgewichtsanalyse (vgl.

In der "Strukturphilosophie" des Kieler Instituts für Weltwirtschaft mischen sich neoklassische preis- und allokationstheoretische Ansätze mit klassischen, produktionstheoretisch begründeten Konzepten. Beide Ansätze führen bei grundsätzlich ähnlicher Zielsetzung doch zu abweichenden Schlußfolgerungen hinsichtlich des Strukturwandels: Optimierung der Faktorallokation in der Höhe und Struktur der Investitionen einerseits und Strategien zur Entwicklung und Verbesserung der Produktionsbedingungen und ihrer güterwirtschaftlichen Effekte andererseits (vgl.

Hauptsächlich unverträgliche Konstellationen in den ... Rahmenbedingungen des einzelwirtschaftlichen Verhaltens maßgeblich" sind (Lamberts in: Gahlen 1982, S. 177), - eine Konzeption, die wesentlich auf die Auswirkung staatlicher Politik und die spezifische Schnittstelle zwischen Staat und Ökonomie abzielte. In der "Strukturphilosophie" des Kieler Instituts für Weltwirtschaft mischen sich neoklassische preis- und allokationstheoretische Ansätze mit klassischen, produktionstheoretisch begründeten Konzepten.

Download PDF sample

Rated 4.24 of 5 – based on 28 votes