Aufzüge und Fahrtreppen: Ein Anwenderhandbuch by Dieter Unger

By Dieter Unger

Das Buch dient als Nachschlagewerk für Betreiber von Aufzügen und Fahrtreppen. Es bietet einen Überblick über wichtige Normen und technische Regeln und hilft mit vielen Beispielen bei der täglichen Arbeit. Ingenieure, Techniker und Planer, die auf dem Gebiet der Fördertechnik tätig sind, sowie Einsteiger erhalten wertvolle Tipps und Ratschläge aus der Praxis. Die Erweiterung des Inhalts auf Bauaufzüge, Treppenlifte sowie replacement Tragmittel geht mit erhöhtem Umfang einher.

Show description

Read Online or Download Aufzüge und Fahrtreppen: Ein Anwenderhandbuch PDF

Similar machinery books

Mechanisms and mechanical devices sourcebook

2,501 mechanisms and mechanical units – at your fingertips! A different pictorial listing, Mechanisms and Mechanical units Sourcebook, 3rd version, provides drawings and outlines of time-tested parts, mechanisms, and units. a gently compiled index enables you to fast discover a particular part which could rather well be the precise problem-solving solution you have been looking.

Polymer Wear and Its Control

Content material: touch deformation and static friction of polymers : impacts of viscoelasticity and adhesion / Horst Czichos -- Fracture energetics and floor energetics of polymer put on / Lieng-Huang Lee -- Joint position of interfacial forces and viscoelastic results in polymer adhesion and put on / Robert J.

Micro- and Nanoscale Phenomena in Tribology

Drawn from displays at a contemporary nationwide technological know-how beginning summer season Institute on Nanomechanics, Nanomaterials, and Micro/Nanomanufacturing, Micro- and Nanoscale Phenomena in Tribology explores the convergence of the a number of technological know-how and engineering disciplines interested by tribology and the relationship from the macro to nano international.

Introduction to Dynamics and Control in Mechanical Engineering Systems

One of many first books to supply in-depth and systematic program of finite point tips on how to the sphere of stochastic structural dynamicsThe parallel advancements of the Finite aspect tools within the 1950’s and the engineering purposes of stochastic procedures within the 1940’s supplied a mixed numerical research device for the experiences of dynamics of constructions and structural structures less than random loadings.

Extra info for Aufzüge und Fahrtreppen: Ein Anwenderhandbuch

Sample text

Die Größe des Maschinenraums sollte so groß wie möglich sein, um ein sicheres Arbeiten zu gewährleisten. Weiterhin ist gemäß der EN 81- 20 eine ausreichende Beleuchtung von 200 Lux auf dem Fußboden sowie eine Steckdose vorzusehen. Der Maschinenraum ist nur zugänglich für Fachkundige Personen [2]. 2 Bauliche Komponenten einer Anlage Abb. 2 Aufzugsanlage mit Maschinenraum unten neben. (Quelle: Schindler Aufzüge und Fahrtreppen GmbH, Berlin) 37 38 3 Bautechnische Grundlagen Deshalb muss die Maschinenraumtür abschließbar sein.

Die Festlegung kann in einem Brandschutzkonzept getroffen werden. 8 T  RBS Technische Regeln für Betriebssicherheit Die Technischen Regeln für Betriebssicherheit (TRBS) geben den Stand der Technik wieder und dienen im Prinzip als Anleitung, wie die in der BetrSichV dargestellten Gefahrenpotentiale umgesetzt werden sollen. Sie geben ferner den Hinweis im Umgang mit überwachungsbedürftigen Anlagen und Arbeitsmitteln. Bei der Umsetzung der Forderungen aus der BetrSichV steht es dem Betreiber frei, ob er die TRBS anwendet.

Die Befestigungswinkel für die Führungsschienen haben Langlöcher, so dass bei der Befestigung eine Lot- oder Schachtungenauigkeit ausgeglichen werden kann. Wenn man Aufzugsanlagen, gerade in älteren Gebäuden, modernisieren möchte, sind oft gemauerte Aufzugsschächte vorhanden. 2 zu sehen ist. Diese werden aus sicherheitstechnischen Gründen in den seltensten Fällen weiter verwendet. Hier muss dann für die Montage der neuen Befestigungswinkel auf Durchsteckanker zurückgegriffen werden, um sie gemäß den Vorschriften montieren zu können.

Download PDF sample

Rated 4.08 of 5 – based on 35 votes