Carl Flügges Grundriss der Hygiene: Für Studierende und by Hans Reiter, Hellmut Haubold (auth.), E. Boecker, B. Bürger,

By Hans Reiter, Hellmut Haubold (auth.), E. Boecker, B. Bürger, W. Christiansen, H. Dornedden, F. Dubitscher, S. Ehrhardt, H. Engel, H. Ertel, O. Flössner, H. Göllner, E. Haagen, E. Hailer, H. Haubold, F. Konrich, M. Kresiment, F. Lamprecht, W. Liese, W. Lud

Show description

Read or Download Carl Flügges Grundriss der Hygiene: Für Studierende und Praktische Ärzte, Medizinal- und Verwaltungsbeamte PDF

Best german_11 books

Finanzmarkt ohne Grenzen?: Regionalpolitik und Finanzplätze in der Globalisierung

Der Finanzsektor gilt als ein führender Sektor der Globalisierung, in dem eine politische Einflussnahme auf Grund des Machtgefälles zwischen öffentlichen und territorial ungebundenen privaten Akteuren kaum mehr möglich ist. Auf der Grundlage von Interviews mit Experten aus Wirtschaft, Politik und Verwaltung zeigt Johannes Loheide jedoch, dass auch im internationalen Finanzbereich territoriale Bindungen weiter bestehen.

Praxis der Intensivmedizin: konkret, kompakt, interdisziplinär

Intensivmedizin verstehen und in der Praxis anwenden. Die Intensivmedizin ist ein komplexes Fachgebiet, in dem hohe Anforderungen an das Verständnis und Wissen der einzelnen Krankheitsbilder sowie deren differenzierte Diagnostik-und Therapiemethoden gestellt werden. Diese sind Voraussetzung für eine optimale Versorgung der Patienten.

Der Keynesianismus VI: Der Einfluß keynesianischen Denkens auf die Wachstumstheorie

Dieser sechste und letzte Band der Reihe Der Keynesianismus beschäftigt sich mit wachstumstheoretischen Ansätzen. Zwei zentrale Fragestellungen beherrschen die examine. Erstens wird untersucht, welche Implikationen aus einer konsequenten wachstumstheoretischen Interpretation moderner Varianten des Keynesianismus folgen; zweitens wird der Nachweis erbracht, daß die zentralen Ansätze der sogenannten neuen Wachstumstheorie infolge ihrer nicht-walrasianischen Struktur in geradezu konstitutivem Ausmaß auf keynesianischen Elementen aufbauen.

Lebensmittel-Biotechnologie und Ernährung: Probleme und Lösungsansätze

Die Autoren legen mit dem Buch eine bisher einmalige Darstellung der engen Beziehungen zwischen Lebensmittelbiotechnologie und den Ernährungsproblemen sowohl in den industrialisierten Ländern (Fehlernährung, Überernährung) als auch in den Entwicklungsländern (Unterernährung) vor und zeigen Wege zur langfristigen Problemlösung auf.

Extra info for Carl Flügges Grundriss der Hygiene: Für Studierende und Praktische Ärzte, Medizinal- und Verwaltungsbeamte

Example text

Mittelstädte 5,0 8,6 + 3,6 Aus dem Vergleich zwischen "erGroßstädte 3,6 19,9 16,3 warteten und beobachteten" Zahlen geht hervor, daß einerseits in der Zeit zwischen 1871 und 1933 den Landgemeinden und Landstädten ein Defizit von rund 21 Millionen Menschen entstand, welches andererseits den Städten und insbesondere den Großstädten zugute kam. I I + d) Die Erwerbstätigkeit. Gegen 1882, zu Beginn des Hochindustrialismus und dem Jahre der ersten Reichsberutszählung, waren von 40 Millionen Deutschen nach dem Gebietsstande vom 1.

Für das Deutsche Reich, Preußen und Geburten Bayern lassen sich nebenstehende auf je Tausend d er Bevölkerung. Geburtenzahlen feststellen: Deutsches Jahrzehnt Diese Übersicht zeigt, daß die GePreußen Bayern Reich burtenziffer sich zwischen 36 und 39 je Tausend der Bevölkerung bewegte. 1841-1850 36,1 39,3 34,2 1861- 1870 35,3 39,3 35,5 Für die vorausgegangenen Jahrhun1871- 1880 37,2 40,2 36,9 derte ist anzunehmen, daß ähnliche 1881-1890 39,1 41,3 40,3 Geburtsverhältnisse herrschten und 1891- 1900 36,8 39,7 36,8 das tatsächliche Geburtenmaximum 1901-1910 36,1 38,9 36,5 um 40 Geburten je Tausend der Bevölkerung zu liegen kommt.

EICKsTEDT, E. : Rassenkunde und Rassengeschichte der Menschheit, 2. , im Erscheinen 1938/39. - GÜNTHER, H. F. : Rassenkunde des deutschen Volkes, 16. Auf!. 1934. : Bevölkerungsgeschichte Deutschlands, 1938. : Lehrbuch der Anthropologie, 1928. - SCHULTZ, B. : Erbkunde, Rassenkunde, Rassenpflege, 1933. - WEINRET, H. : Die Rassen der Menschheit, 1935. - Deutsche Rassenkunde, Bd. 1-17, s. daselbst Schrifttum! B. Fremdrassige Einschläge. : Über Europäer-Marokkaner- und Europäer:Annamiten-Kreuzungen.

Download PDF sample

Rated 4.67 of 5 – based on 22 votes