Dementagogik: Dementiell erkrankten Menschen neu und by Janina Steurenthaler

By Janina Steurenthaler

Der demographische Wandel und der damit einhergehende Anstieg dementiell erkrankter Menschen erfordert neue Wege in der Altenhilfe. Janina Steurenthaler untersucht die Demenzerkrankung und Erkrankte aus interdisziplinärer Sicht, um so mehrschichtige und umfassende Behandlungsansätze entwickeln zu können. Diese professionelle pädagogische Betreuung dementer Menschen ist die Dementagogik. Die neue Umgangsform mit der Krankheit kann zu einer erheblichen Steigerung der Lebensqualität und einer verbesserten prognostischen Perspektive führen. Sie zielt auf die Persönlichkeitserhaltung und Persönlichkeitsförderung dementiell erkrankter Menschen, insbesondere Alzheimerpatienten und wird so in der Praxis zur Grundlage eines sinnhaften und würdigen Alterns.

Show description

Read or Download Dementagogik: Dementiell erkrankten Menschen neu und ganzheitlich begegnen PDF

Best german_11 books

Finanzmarkt ohne Grenzen?: Regionalpolitik und Finanzplätze in der Globalisierung

Der Finanzsektor gilt als ein führender Sektor der Globalisierung, in dem eine politische Einflussnahme auf Grund des Machtgefälles zwischen öffentlichen und territorial ungebundenen privaten Akteuren kaum mehr möglich ist. Auf der Grundlage von Interviews mit Experten aus Wirtschaft, Politik und Verwaltung zeigt Johannes Loheide jedoch, dass auch im internationalen Finanzbereich territoriale Bindungen weiter bestehen.

Praxis der Intensivmedizin: konkret, kompakt, interdisziplinär

Intensivmedizin verstehen und in der Praxis anwenden. Die Intensivmedizin ist ein komplexes Fachgebiet, in dem hohe Anforderungen an das Verständnis und Wissen der einzelnen Krankheitsbilder sowie deren differenzierte Diagnostik-und Therapiemethoden gestellt werden. Diese sind Voraussetzung für eine optimale Versorgung der Patienten.

Der Keynesianismus VI: Der Einfluß keynesianischen Denkens auf die Wachstumstheorie

Dieser sechste und letzte Band der Reihe Der Keynesianismus beschäftigt sich mit wachstumstheoretischen Ansätzen. Zwei zentrale Fragestellungen beherrschen die examine. Erstens wird untersucht, welche Implikationen aus einer konsequenten wachstumstheoretischen Interpretation moderner Varianten des Keynesianismus folgen; zweitens wird der Nachweis erbracht, daß die zentralen Ansätze der sogenannten neuen Wachstumstheorie infolge ihrer nicht-walrasianischen Struktur in geradezu konstitutivem Ausmaß auf keynesianischen Elementen aufbauen.

Lebensmittel-Biotechnologie und Ernährung: Probleme und Lösungsansätze

Die Autoren legen mit dem Buch eine bisher einmalige Darstellung der engen Beziehungen zwischen Lebensmittelbiotechnologie und den Ernährungsproblemen sowohl in den industrialisierten Ländern (Fehlernährung, Überernährung) als auch in den Entwicklungsländern (Unterernährung) vor und zeigen Wege zur langfristigen Problemlösung auf.

Additional info for Dementagogik: Dementiell erkrankten Menschen neu und ganzheitlich begegnen

Sample text

Der Patient redet zwar flüssig und ohne Schwierigkeiten, jedoch auch ohne Sinn und Zusammenhang. Häufig bilden die Patienten neue Worte oder Wortkombinationen. Diese Form der Sprachstörung tritt in den meisten Fällen während der zweiten Krankheitsphase, also im mittleren Stadium der Erkrankung auf. Ursache für die Wernicke-Aphasie kann neben der Alzheimerdemenz auch ein Schlaganfall sein, besonders wenn die Störung unvermittelt und ohne vorhergehende Sprachauffälligkeiten auftritt. 3 Broca-Aphasie Die Broca-Aphasie wird auch motorische Aphasie genannt.

Im dritten Stadium der Krankheit ist der Betroffene in allen Bereichen des Lebens auf Fremdhilfe angewiesen. Es ist gekennzeichnet durch Aphasien, Apraxien und Agnosien und schwere Bewegungsstörungen. Aufgrund massiver Verhaltensproblematiken werden 95 Prozent der Alzheimerkranken im dritten Stadium der Krankheit in ein Pflegeheim überwiesen. Der Tod tritt häufig durch Herzinfarkt oder Lungenentzündung infolge eines geschwächten Immunsystems ein. 1 Ist Alzheimer heilbar? Medikamente in der Alzheimertherapie Auf dem heutigen Stand der Medizin gibt es noch keine sichere Grundlage, um die Alzheimerkrankheit zu heilen.

Dazu gehört z. B. das Erinnern, wo man letztes Jahr den Sommerurlaub verbrachte, oder das Auswendiglernen und Erinnern von Vokabellisten. Das semantische Gedächtnis bezieht sich auf das Erinnern von so genanntem Allgemeinwissen, wie Namen von Städten, Gegenständen und ähnlichem. 2 Abgrenzung zur „normalen“ Altersvergesslichkeit Angesichts der Tatsache, dass jeder Mensch bis zu einem gewissen Grad vergesslich ist oder sein kann, stellt sich die Frage, wo die Grenzen zwischen „gutartiger“ und pathologischer Vergesslichkeit zu ziehen sind.

Download PDF sample

Rated 4.56 of 5 – based on 43 votes