Engelbert Kaempfers Geschichte und Beschreibung von Japan: by Johann Caspar Scheuchzer (auth.)

By Johann Caspar Scheuchzer (auth.)

Show description

Read Online or Download Engelbert Kaempfers Geschichte und Beschreibung von Japan: Beiträge und Kommentar PDF

Similar german_11 books

Finanzmarkt ohne Grenzen?: Regionalpolitik und Finanzplätze in der Globalisierung

Der Finanzsektor gilt als ein führender Sektor der Globalisierung, in dem eine politische Einflussnahme auf Grund des Machtgefälles zwischen öffentlichen und territorial ungebundenen privaten Akteuren kaum mehr möglich ist. Auf der Grundlage von Interviews mit Experten aus Wirtschaft, Politik und Verwaltung zeigt Johannes Loheide jedoch, dass auch im internationalen Finanzbereich territoriale Bindungen weiter bestehen.

Praxis der Intensivmedizin: konkret, kompakt, interdisziplinär

Intensivmedizin verstehen und in der Praxis anwenden. Die Intensivmedizin ist ein komplexes Fachgebiet, in dem hohe Anforderungen an das Verständnis und Wissen der einzelnen Krankheitsbilder sowie deren differenzierte Diagnostik-und Therapiemethoden gestellt werden. Diese sind Voraussetzung für eine optimale Versorgung der Patienten.

Der Keynesianismus VI: Der Einfluß keynesianischen Denkens auf die Wachstumstheorie

Dieser sechste und letzte Band der Reihe Der Keynesianismus beschäftigt sich mit wachstumstheoretischen Ansätzen. Zwei zentrale Fragestellungen beherrschen die examine. Erstens wird untersucht, welche Implikationen aus einer konsequenten wachstumstheoretischen Interpretation moderner Varianten des Keynesianismus folgen; zweitens wird der Nachweis erbracht, daß die zentralen Ansätze der sogenannten neuen Wachstumstheorie infolge ihrer nicht-walrasianischen Struktur in geradezu konstitutivem Ausmaß auf keynesianischen Elementen aufbauen.

Lebensmittel-Biotechnologie und Ernährung: Probleme und Lösungsansätze

Die Autoren legen mit dem Buch eine bisher einmalige Darstellung der engen Beziehungen zwischen Lebensmittelbiotechnologie und den Ernährungsproblemen sowohl in den industrialisierten Ländern (Fehlernährung, Überernährung) als auch in den Entwicklungsländern (Unterernährung) vor und zeigen Wege zur langfristigen Problemlösung auf.

Additional info for Engelbert Kaempfers Geschichte und Beschreibung von Japan: Beiträge und Kommentar

Example text

Ein anderes, viel diskutiertes Thema ist in der ganzen Breite der Literatur der 54 P. KAPITZA AufkIarung die Frage der Selbsttotung. Von Kaempfer war dieser "Brauch" der Japaner emotionslos und ohne Stellungnahme berichtet worden (vgl. 306). Aber schon d' Argens sieht hier ein entscheidendes philosophisches und staatspolitisches Problem. " Sowohl die "tugendhaften Leute" als auch die "gekranten Haupter" seien nicht mehr sicher, wenn diese Theorie, die fiir einen Weltweisen niitzlich sein kanne, von dem "gemeinen Volk", also 3/4 der Menschheit, befolgt werde.

DaB in dieser Sammlung wenigstens zur Ehrenrettung der Schanheit der japanischen Frauen Kaempfer zitiert wird, iibergeht der hier sehr tendenzias verfahrende Herder, der, durch Montesquieus Auffassung vom asiatischen Despotismus befangen, uber die J apaner schreibt: ". . "22 Gerade von Herder, der immerhin bei der Versteigerung der Kaempferschen Bibliothek in Lemgo zahlreiche Bucher erworben hat (er kam zu diesem Zweck von Biickeburg eigens nach Lemg0 23 ), hatte man einen Hinweis auf Kaempfer erwarten diirfen.

Die Abhandlung yom Podagra zielete vornemlich auf die Hebung dieser Plage vermittelst der Moxa, die yom Herrn Bushov, Prediger bey der Ostindischen Compagnie in Batavia, zu dem Ende gar sehr war angepriesen worden. Zu der Mantissa schematica sind drey Kupferstiche gefUget, welche diejenigen Theile des menschlichen Leibes vorstellen, die nach der Meinung der Chineser und Japoneser samt der Moxa verbrant werden mUssen; ingleichen erblicket man einen RiB von der Nadel, deren sie sich in der Cur, Acu punctura genant, bedienen.

Download PDF sample

Rated 4.37 of 5 – based on 46 votes